Aktionen

Jeder ist täglich unterwegs: privat und oft auch beruflich. Das Thema Mobilität bietet somit für alle Bildungsniveaus einen praxisnahen Einstieg in die Nachhaltigkeit. Um auch bisher noch nicht für den Klimaschutz engagierte junge Menschen zu erreichen, bieten die Projekte spaß-, aktions- und erlebnisbetonte Aktionen an, über die eine erste Sensibilisierung stattfindet und Basisinformationen vermittelt werden. Ob ein Slow Bike Race, ein Rauschbrillenparcours oder ein Packwettbewerb mit dem VCD Lastenrad – Ansatzpunkte gibt es viele.

Nutzen Sie unsere Aktionsangebote, um das Sommerfest oder den Greenday an Ihrer Berufsschule und die Erstsemesterveranstaltung oder die „Lange Nacht der Wissenschaft“ an Ihrer Hochschule abwechslungsreich und spannend zu gestalten. Und geben Sie  jungen Menschen damit die Möglichkeit zu erfahren, dass nachhaltige Mobilität nicht nur der Umwelt gut tut, sondern auch persönlich und beruflich viele Vorteile bringt.

Nehmen Sie Kontakt zu unserer Campaignerin auf und planen Sie den nächsten Aktionstag gemeinsam mit unseren Fachpromotern! Für unsere Bildungspartner im Netzwerk „Wissen 2050“ sind die Aktionsangebote kostenlos. Sprechen Sie uns an! 

Hier finden Sie weitere Informationen und Fotos zu unseren Aktionsformaten.

Für den Bereich Kindergarten und Schule gibt es auch Mit-Mach-Aktionen.